Barbara Zehnpfennig (Hrsg.), Kann Philosophie Hass erklären?

Barbara Zehnpfennig (Hrsg.), Kann Philosophie Hass erklären?
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
9,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Lieferzeit: 3-4 Tage
Art.Nr.: 2022-2
GTIN/EAN: 978-3-943897-66-1



  • Details
  • Mehr Bilder

Produktbeschreibung

„Kann Philosophie Hass erklären?“ Anhand dieser Frage soll einem Affekt tiefer nachgegangen werden, der zunehmend das Zusammenleben in der Gesellschaft gefährdet.
Wie lassen sich das Phänomen Hass und seine Grundtönungen erfassen? Welches Weltverhältnis kommt im Hass zum Ausdruck? Vermag eine philosophische Durchdringung des Hasses Erkenntnisse hervorzubringen, die wir benötigen, um einer Apotheose des Hasses entgegenzuwirken?
Die Essays ermutigen zu einem philosophisch reflektierten Nachdenken über Hass und liefern wichtige Beiträge, um Chancen und Gefahren für das zukünftige Zusammenleben auszuloten. Sie zeigen zudem, dass die Philosophie keine Beschäftigung im Elfenbeinturm sein muss, sondern eine Disziplin sein kann, die auch dem Alltagsdenken etwas zu sagen hat.

 

1. Auflage (2/2022)
ISBN: 978-3-943897-66-1
Einband: Paperback
Preis: 9,90 Eur (D) inkl. MWSt.
Seiten/Umfang: 68 S. - 21,0 x 13,5 cm

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands (für Endkunden)!

 

Inhalt

Vorwort

Barbara Zehnpfennig, Kann Philosophie Hass erklären? Laudatio
Dominique-Marcel Kosack, Vertrautes Verkennen. Über den Hass und die Zumutung seiner Alternative
Fabienne Forster, Zerbrochene Welt. Über Hass als Zerstörung, Anfeindung und Indifferenz
Marie Wuth, Hate. Imaginary Roots and Fatal Dynamics of a Complex Relation
Informationen zu den Preisträger*innen
Das Forschungsinstitut für Philosophie Hannover

Barbara Zehnpfennig (Hrsg.), Kann Philosophie Hass erklären?
Barbara Zehnpfennig (Hrsg.), Kann Philosophie Hass erklären?

Diesen Artikel haben wir am 24.01.2022 in unseren Katalog aufgenommen.

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!